Kraftblock

Kraftblock

Technologie

Kraftblock ist ein thermischer Energiespeicher mit hoher Energiedichte. Mit der Technologie von Kraftblock in der Speichermaterial-Zusammensetzung ist es uns gelungen, eine hohe Wärmeleitfähigkeit und hohe spezifische Wärmekapazität zu vereinen.

Elektrische Energie kann in einem einfachen und hocheffizienten Prozess in thermische Energie umgewandelt werden. Kraftblock speichert Energie auf eine wirtschaftlich sinnvolle, umweltfreundliche und absolut sichere Art und Weise. Sobald der Strom wieder benötigt wird, wird die gespeicherte Wärme in Strom umgewandelt. Schnell, kostengünstig, umweltfreundlich.

Faszinierend praktisch

Das Material von Kraftblock ist mit einer Vielzahl von Wärmeträgern wie Luft, Rauchgas, Flüssigsalz oder sogar Thermoöl kompatibel. Durch die einzigartige Oberfläche des Granulats wird der Wärmeübergang in und aus dem Speichermaterial heraus optimal ermöglicht. Diese Art der Speicherung bietet eine faszinierend hohe Kapazität und Leistung.

Die Gesamtfunktion des Speichersystems ist einfach. Die Wärme wird vom Wärmeträger auf das Speichermaterial übertragen. Wird die gespeicherte Energie benötigt, kehrt sich der Ladevorgang um: Ein kaltes Übertragungsmedium durchströmt das Granulat und entnimmt die thermische Energie.

Skalierbares modulares System

Kraftblock bietet stapelbare Containereinheiten von 4 bis 60 MWh an. Die Speichermodule sowie die Lade- und Entladestation lassen sich problemlos kombinieren. Das System hat immer die ideale Kapazität. Gleichzeitig sorgen die standardisierten Containereinheiten für eine qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Produktion. Das System kann sequentiell be- und entladen, sowie flexibel und je nach Bedarf betrieben werden.